Masern

Masern

Seit dem 1. März 2020 gibt es ein neues Gesetz. Es regelt das Impfen gegen Masern.

Schüler und Mitarbeiter müssen nachweisen, dass sie einen Impfschutz gegen Masern haben.

Wie kann ich den Impfschutz für mein Kind nachweisen?

  • Mit einem Impfausweis oder einer Bescheinigung vom Arzt
  • Mit einer Bescheinigung von einer anderen Schule, an der das Kind war

Wann muss ich die Bescheinigung vorlegen?

Nach dem Gesetz muss das spätestens am 31. Juli 2021 geschehen sein. Das gilt für Kinder, die bereits in unserer Schule sind. Wenn ein Kind neu zu uns kommt, müssen Sie den Impfschutz sofort nachweisen. Wir sagen Ihnen, wenn Sie die Bescheinigung vorlegen müssen.

"Dieses Foto" von Unbekannter Autor ist lizenziert gemäß CC BY-SA-NC

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben