31.1.2020: Schulverfassungstag

Detail

Wie jedes Jahr feiern wir das Fest von Don Bosco. Don Bosco war ein Priester. Er hat in Italien gelebt. Gestorben ist er am 31.1.1888.

Don Bosco hat sich sehr um die Kinder gekümmert. Deswegen trägt unsere Schule auch seinen Namen.

Das Don-Bosco-Fest ist gleichzeitig auch unser Schulverfassungstag. Dabei schauen wir unsere Regeln noch einmal genauer an.

Dieses Jahr wird die Don-Bosco-Schule 50 Jahre alt. Deshalb machen wir heuer ein Geburtstagsfest zum Don-Bosco-Tag. Und die ganze Schule macht mit.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben