Mögliche Ausbildungsberufe

Nicht jeder Beruf ist für einen Förderschüler machbar.
Pilot? - Geht nicht!
Ärztin? - Geht nicht!
Kfz-Mechatroniker? - Geht nicht!
Lehrer? - Geht leider auch nicht!

Viele Berufe sind einfach zu schwierig für unsere Schüler.

Aber trotzdem gibt es einige Berufe, in denen leistungsfähige und leistungsbereite Förderschüler eine Ausbildung machen können. Wir haben diese Berufe in Berufsfelder (= Berufsbereiche) gegliedert.  In einem Berufsfeld sind  mehrere ähnliche Berufe zusammengefasst.

Bei den möglichen Ausbildungsberufen gibt es Unterschiede in der Schwierigkeit. Werkerberufe sind für Förderschüler gemacht und haben verringerte Anforderungen. Sie werden bei uns grün markiert. Schwierige Ausbildungsberufe haben die Farbe blau. Sehr schwierige Ausbildungsberufe sind rot markiert und nur für Schüler erreichbar, die bei uns super Noten haben.

Wenn du ein Praktikum machen möchtest, dann solltest du es am besten in einem Beruf machen, den du auch schaffen kannst. Das Gleiche gilt natürlich für deine Bewerbung.

Mit einem Klick siehst du die Berufe, die im Anschluss an die Don-Bosco-Schule möglich sind